Ehrliches Mitteilen

Das “Ehrliche Mitteilen nach Gopal Norbert Klein” ist eine Gesprächsform, die uns dabei unterstützt, in tiefere Schichten unserer Selbsterkenntnis vorzudringen.

Was bedeutet Ehrliches Mitteilen?

Nach kurzem Ankommen und fünf Minuten Stille hat jede/r Teilnehmer/in jeweils 10 Minuten Zeit, folgende Dinge der Gruppe mitzuteilen: Wie und wo spüre ich meinen Körper? Welche Gefühle werden gerade wahrgenommen? Welche Gedanken laufen gerade durch meinen Kopf? Die Person, welche spricht, wird nicht unterbrochen. Das Gesagte wird nicht kommentiert .

Es geht nicht darum, Geschichten zu erzählen. Geschichten sind immer aus der Vergangenheit oder beschäftigen sich mit der Zukunft. Beim Ehrlichen Mitteilen geht es darum, ganz in der Gegenwart anzukommen und sich mit dem auseinaderzusetzen, was gerade ist.

Die Gruppengröße beträgt 4-5 Personen. Weitere Infos auf Anfrage unter kontakt@loslassen-freifuehlen.de .